Sprachwahl:  de  |  fr  |  it

 
cat-life

Individuell einstellbares sicheres Katzenhalsband

 

Bewerten Sie bitte die CAT-LIFE® Funktionalität:

 

Der Sicherheitsverschluss der hält - wenn er soll und sich löst - wenn er muss

Das CAT-LIFE® Katzen-Sicherheitshalsband hilft schwere Unfälle zu verhindern. Immer wieder bleiben Katzen auf ihren Streifzügen im Geäst der Bäume mit ihrem Halsband hängen. Auch das Einfädeln beim Kratzen ist ein bekanntes Problem. Beides kann zu groben Verletzungen oder gar zum Tode der Katze führen. Dies muss nicht sein!! Wir haben etwas dagegen unternommen! Für wenige Rappen pro Tag können Sie Ihr Tier vor solchen Unfällen schützen. Wir meinen - dies lohnt sich!!

Der CAT-LIFE® Verschluss wurde in der Schweiz entwickelt. Im Unterschied zu konventionellen Katzenhalsbänder berücksichtigt der CAT-LIFE® Verschluss, dass die Katze ein freiheitsliebendes Tier ist und deshalb auf ihren Streifzügen immer wieder Gefahr läuft, irgendwo hängenzubleiben und sich dadurch zu verletzen. Die Aufgabe eines Sicherheitsverschlusses ist es nun, im richtigen Moment aufzugehen. Dieser Moment ist massgeblich vom Gewicht eines Tieres abhängig. Ähnlich wie bei einer Skibindung wird der cat-life Verschluss individuell auf das Tier eingestellt. Um die Einstellung optimal vornehmen zu können unterscheidet CAT-LIFE® zwischen Klein- und Jungtieren (hellblaue Version) und ausgewachsenen Katzen (gelbe Version).

Das CAT-LIFE® Prinzip

Die Auslösekraft wird mittels der Schraube in der Mitte des Verschlusses verändert. Ein Kern aus Nitrid im Innern des Verschlusses stellt sicher, dass sich dieser bei dem eingestellten Gewicht auch zuverlässig löst. Der CAT-LIFE® Verschluss kann sowohl in Längsrichtung als auch seitlich ausgelöst werden.

Korrekte Einstellung

Der Verschluss wird in der Ausgangsposition geliefert (Anschlag gegen den Uhrzeigersinn), was dem Mindestauslösegewicht von 2 kg (Halsband für Jungtiere, Blau), resp. 4 kg (ausgewachsene Tiere, Gelb) entspricht. Jede Markierung weiter im Uhrzeigersinn erhöht das Auslösegewicht um 200 Gramm (Achtung: von unten rechts nach unten links sind es 3 Positionen = 600 Gramm!). Einstellungsanleitung herunterladen: Blau / Gelb

Der rote Punkt bedeutet „locked“. Auf dieser Position ist der Verschluss geschlossen / blockiert.

Als Grundregel gilt, dass das Auslösegewicht keinesfalls das Gewicht des Tieres übersteigen darf! Bleibt ein Tier hängen, so muss es mit seinem Körpergewicht den Verschluss ohne Mühe lösen können. Im Zweifelsfalle eher etwas leichter einstellen. Lieber verlieren Sie einmal das Halsband, als Ihre Katze das Leben!

Um eine optimale Sicherheit zu erreichen sollte das Halsband in seiner Länge so eingestellt sein, dass zwischen dem Hals der Katze und dem Band ein Finger Abstand ist.